Kreativnachmittag im Rabenhaus

Am 16.05.2017 haben wir im Rahmen des Familiencafés viele bunte Kunstwerke aus Steinen entstehen lassen. Viele Kinder haben vorab fleißig Steine gesucht und gesammelt. Groß und Klein hatten viel Spaß beim Bemalen und waren stolz auf ihre Ergebnisse.

 

 

Text und Bild: Rebecca Menz

Advertisements

Betreiberwechsel im Tempohome Quittenweg

FH2

Am 12. Mai verabschiedete der Runde Tisch für Jugend, Soziales und Kultur das Betreiberteam der Works GgmbH, mit einem Dankeschön für die jugendliche Frische bei der sozio-kulturellen Betreuung der Geflüchteten.

Wir danken für die tolle Zusammenarbeit!


Foto: Tom Gottschalk
Text: Andre Schaal

Hangmusik – Duo „Klangart“

Die Musiker Wolgang Ohmer und Peter Stein verzauberten uns am 09.05.2017 mit ihren aus Hang-Klängen und Gitarrensounds entwickelten Klanglandschaften und Soundcollagen. Wir bedanken uns bei Ihnen für einen wundervollen und entspannten Abend.

Für mehr Information zu den Musikern besuchen Sie doch auch Ihre Website unter: www.klangart-berlin.de

Text und Bilder: Rebecca Menz

Mongolei – Land und Leute zwischen Tradition und Moderne

Gemeinsam mit ULAANBAATAR e.V. luden wir am 11.04.2017 zum Mongolischen Abend ins Rabenhaus ein.

Herr Dr. B. Mandakhbileg, gesandter Botschaftsrat der Mongolei, berichtete Interessantes über das Land und seine Menschen aus Geschichte und Gegenwart. Danach beantwortete er Fragen eines hochinteressierten Publikums. Dazu gab es kleine kulinarische Überraschungen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für einen gelungenen Abend!

 

Foto & Text: Rebecca Menz

Kiezkasse Dammvorstadt

Von der Kiezkasse erhalten wir 300,00 € für eine Gedenktafel. Sie soll an die Zeit der Köpenicker Blutwoche erinnern, als sich in den Räumen des heutigen Nachbarschaftshauses ein SA-Sturmlokal befandt. Während der Verhaftungsaktion 1933 wurden dort von der SA politische Gegner verhört und gefoltert, bevor sie in das gegenüber liegende Amtsgerichtsgefängnis gebracht wurden, wo die grausamen Torturen weitergingen. Mit der Tafel möchten wir das Gedenken an die Opfer der Bluttaten bewahren und zur Mahnung an diesen furchtbaren Teil Köpenicker Geschichte beitragen.

 

Text & Bild Anita: Engelmann

Der Anfang ist gemacht!

Das Rabenhaus verfügt seit kurzem über eine kleine Saatgut-Bibliothek. Begonnen wurde mit Blumensamen und Vieles kann noch folgen. Pünktlich zum Frühlingsanfang rufen wir auf, mit uns Samen zu tauschen und für eine größere Vielfalt im Garten, auf der Terrasse oder der Baumscheibe zu sorgen. Machen Sie mit!


Text & Bild: Anita Engelmann

Kunterbunt im Rabenhaus

 

Vom 4. bis 6. März trafen sich neue und alte Nachbarn*innen zum Siebdruck-Workshop. Zuerst wurden unter fachmännischer Anleitung die Rahmen gebaut, danach nach eigenen Ideen Schablonen gefertigt und schließlich T-Shirts und Taschen mit tollen Ornamenten bedruckt. Kinder der Willkommensklassen der Schmöckwitzer Insel-Schule druckten das Logo ihrer Schule auf farbenfrohe T-Schirts. Herzlichen Dank an Aleksandra Smuda und Viktor Gherciu vom Wuhlegarten für ihr Engagement bei der Umsetzung des Workshops.
Das Ergebnis spricht für sich!

Der Workshop wurde finanziert von der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis.

Text & Fotos: Anita Engelmann

Fasching im Rabenhaus

21. Februar

Spiel und Spaß für die ganze Familie! Vielen Dank an Christine Böhm, Ines Haase und Griseldis Fontaine für ihr ehrenamtliches Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung. Es hat alle großen und kleinen Gästen viel Spaß gemacht!!!

Text und Bilder: Anita Engelmann